verkaufsoffene Sonntage in Frankfurt/Main

Einkaufen am Sonntag in Frankfurt/Main
Frankfurt/Main (Hessen) ist ein Eldorado für Shoppingfans, nicht nur zum verkaufsoffenen Sonntag. Mode, Schuhe, Schmuck und vieles mehr gibt es in allen Varianten von preiswert bis luxuriös. In Frankfurt/Main ist es fast egal wann man Einkaufen gehen möchte. Shoppen kann man hier auch oft am “heiligen” Sonntag. Der Sonntagsverkauf in Frankfurt ist immer ein Publikumsmagnet. Wann sonst lässt es sich schon so entspannt und gemeinsam mit der Familie Shoppen gehen? Die Fachgeschäfte organisieren rund um die verkaufsoffenen Sonntage spannende und attraktive Rahmenprogramme.

Mode und Accessories für Damen, Herren und Kinder im s.Oliver Online Shop versandkostenfrei und auf Rechnung bestellen. Täglich neue Styles!
s.Oliver.de Online Shop – Fashion Trends



Sonntags-Shopping 2018 in Frankfurt/Main
Shopping-Freunde finden in Frankfurt/Main eine Menge Möglichkeiten Geld auszugeben. Zahlreiche Geschäfte haben sich in großen und kleinen Einkaufszentren zusammengeschlossen, wo ein bunter Mix aus verschiedenen Bereichen von der Apotheke bis zum Zoofachgeschäft angeboten wird. Das Ladenöffnungsgesetz lässt vier verkaufsoffene Sonntage in Frankfurt/Main zu. An diesen Sonntagen dürfen die Geschäfte in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet werden. Die beschlossenen Termine wurden im Vorfeld zwischen Stadt, Gewerbetreibenden und Händlergemeinschaften abgestimmt. Eine Pflicht zur Öffnung der Geschäfte besteht jedoch nicht.

verkaufsoffene Sonntage 2018 in Frankfurt
Datum Anlass/Stadtteile
Für 2018 soll es KEINE verkaufsoffenen Sonntage in Frankfurt am Main geben. Darauf einigten sich der Handelsverband der Stadt, der Dachverband der Gewerbevereine sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK).
Da die Teilnahme am Verkaufsoffenen Sonntag in Frankfurt/Main für alle Händler freiwillig ist, ist nicht garantiert, dass alle Geschäfte zum Sonntagsverkauf geöffnet sind.


Einkaufscenter & Warenhäuser in Frankfurt
Zum Sonntagsverkauf sollten Sie es auf keinen Fall versäumen, eines der geöffneten Einkaufszentren oder Kaufhäuser zu besuchen. Alle wichtigen Marken sind hier unter einem Dach versammelt. Die neuesten Kollektionen der Modewelt, aktuelle Techniktrends und attraktive Angebote für jeden Geschmack machen das Sonntags-Shopping immer zu einem Erlebnis.
Hessen-Center NordWestZentrum GALERIA Kaufhof
Zeilgalerie KARSTADT Skyline Plaza
KAUFLAND One Goethe Plaza Peek & Cloppenburg
WOOLWORTH kaufhausHESSEN
Einkaufsstraßen und Plätze in Frankfurt/Main
MyZeil Kleinmarkthalle Die Kaiserstraße
Leipziger Straße Hanauer Landstraße Goethestraße
Töngesgasse Stephanstraße
Übersicht [Einkaufscenter & Kaufhäuser]

Shops & Marken in Frankfurt/Main
Zum Sonntagsverkauf öffnen die zahlreichen Geschäfte in Frankfurt in der Regel von 13.00 bis 18.00 Uhr ihre Türen – ab dann kann man flanieren, sich informieren, genießen und bei allerlei Aktionen Spaß haben und selbstverständlich einkaufen. Bei den zahlreichen Schnäppchen und Sonderangeboten dürfte es leicht fallen sich Wünsche zu erfüllen.
C&A Mode H&M Mode New Yorker CAMP DAVID
BENETTON Street One PRIMARK HOLLISTER
Jack&Jones Gina Laura Tamaris Leo’s Jeans
Gina Tricot Leo’s Jeans TK MAXX
TOM TAILOR
Ulla Popken Vero Moda JUMEX Hallhuber
Übersicht [Modeläden & Schuhgeschäfte]





Elektromärkte & Technikmärkte in Frankfurt
Die Elektromärkte wie MediMax, Media Markt oder SATURN sind seit Jahren das Mekka aller Technik und Computer Fans. Auch die folgenden Technikmärkte öffnen an diesem Sonntag in der Zeit von 13.00 bis 19.00 Uhr Ihre Türen. Die perfekte Gelegenheit, um entspannt einzukaufen!
SATURN Apple Store EURONICS
Game Stop expert MediaMarkt
Vodafone GRAVIS  
Übersicht [Elektromarkt & Technikmärkte]

Baumärkte & Möbelhäuser in Frankfurt/Main
Auch in den Baumärkten und Möbelmärkten kann man an den verkaufsoffenen Sonntagen von 13.00 bis 19.00 Uhr in gemütlicher Wochenendlaune neue Einrichtungsideen entdecken. Schlafen Sie in Ruhe aus und machen Sie sich dann auf zu einer entspannten sonntäglichen Entdeckungstour.
IKEA Möbel Flamme mömaX Möbel
Möbel Höffner POCO Möbel SEGMÜLLER
Möbel PORTA Fischers Lagerhaus BoConcept
Übersicht [Baumärkte & Möbelmärkte]

Wichtiger Hinweis: Nicht zugelassen zum Sonntagsverkauf ist der 1. Januar, der 1. Mai, der Karfreitag, der Ostersonntag, der Pfingstsonntag, der Volkstrauertag, der Totensonntag und die Feiertage im Dezember. Eine Pflicht zur Öffnung der Geschäfte in Frankfurt/Main an den verkaufsoffenen Sonntagen besteht jedoch nicht. Diese Veröffentlichung enthält keine abschließende Darstellung, sondern dient Ihrer Information. Die enthaltenen Angaben sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden. Dennoch kann für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden. Viel Spaß beim Kaufsonntag!

Sonntagsverkauf in Hessen
Bad Homburg Darmstadt Gründau-Lieblos
Gießen Offenbach Wiesbaden
Übersicht [Sonntagsverkauf in Hessen]