verkaufsoffene Sonntage in Darmstadt

Einkaufen am Sonntag in Darmstadt
Darmstadt (Hessen) ein Eldorado für Shoppingfans, nicht nur an den verkaufsoffenen Sonntagen. Mode, Schuhe, Schmuck und vieles mehr gibt es in allen Varianten von preiswert bis luxuriös. In Darmstadt ist es fast egal wann man Einkaufen gehen möchte. Shoppen kann man hier auch oft am “heiligen” Sonntag. Der Sonntagsverkauf in Darmstadt ist immer ein Publikumsmagnet. Wann sonst lässt es sich schon so entspannt und gemeinsam mit der Familie Shoppen gehen? Die Möbelhäuser sowie die Fachgeschäfte organisieren rund um den Kaufsonntag spannende und attraktive Rahmenprogramme.






Sonntags-Shopping 2018 in Darmstadt
Warum nach New York, Mailand oder Paris zum Shoppen fliegen? Die Darmstädter-City bietet mit gut 400 Geschäften die ideale Grundlage für ein ultimatives Shopping-Erlebnis. Vom inhabergeführten Fachgeschäft über renommierte Markengeschäfte. Die Wege in der Fußgängerzone sind kurz, sodass das Shopping in Darmstadt auch mit vollen Einkaufstaschen nicht zu anstrengend wird. Das Ladenöffnungsgesetz lässt vier Shopping-Sonntage zu. An diesen Sonntagen dürfen die Geschäfte in der Regel in der Zeit von 13.00 bis 19.00 Uhr geöffnet werden. Eine Pflicht zur Öffnung der Geschäfte besteht jedoch nicht.

verkaufsoffene Sonntage 2018 in Darmstadt
Datum Anlass/Stadtteil
02. September 2018 Weinfest 2018
Darmstädter Innenstadt
Einkaufen, bummeln und genießen zum verkaufsoffenen Sonntag am 02.09.18 in Darmtadt. Der Einzelhandel in Darmstadt lädt euch diesen Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr ein, die Stadt mit ihren attraktiven Geschäften zu entdecken. Mehr zum Sonntagsverkauf am 02.09.2018 in Hessen.
weitere Sonntagsöffnungen in Darmstadt 2018
Entspannt und ohne Eile shoppen. An den Kaufsonntagen in Darmstadt darf der Einzelhandel in der Regel jeweils von 13.00 bis 19.00 Uhr für Sie öffnen. Da die Teilnahme am Sonntagsverkauf freiwillig ist – ist es allerdings nicht garantiert, dass auch alle Geschäfte dann tatsächlich teilnehmen.
Lange Einkaufsnächte 2018
07. Dezember 2018 Feuer & Eis
Late-Night-Shopping bis 22.00 Uhr
Die Einkaufsstadt Darmstadt bietet mit den „Langen Einkaufsnächten“ ein besonderes Highlight. Vielfalt auf den Plätzen, ein buntes Programm und Shopping bis 22.00 Uhr.





Einkaufscenter & Kaufhäuser in Darmstadt
Zum Sonntagsverkauf sollten Sie es auf keinen Fall versäumen, eines der geöffneten Einkaufszentren oder Kaufhäuser zu besuchen. Alle wichtigen Marken sind hier unter einem Dach versammelt. Die neuesten Kollektionen der Modewelt, aktuelle Techniktrends und attraktive Angebote für jeden Geschmack machen das Sonntags-Shopping immer zu einem Erlebnis.
Luisen-Center GALERIA Kaufhof City-Carree
KARSTADT Wilhelminenpassage Henschel
REWE Center TK MAXX BOULEVARD
Einkaufsstraßen und Plätze in Darmstadt
Luisenplatz Wilhelminenstraße Ernst-Ludwig-Straße
Ludwigsplatz

Shops & Marken in Darmstadt
Zum Sonntagsverkauf öffnen die zahlreichen Geschäfte in Darmstadt in der Regel von 13.00 bis 19.00 Uhr ihre Türen – ab dann kann man flanieren, sich informieren, genießen und bei allerlei Aktionen Spaß haben und selbstverständlich einkaufen. Bei den zahlreichen Schnäppchen und Sonderangeboten dürfte es leicht fallen sich Wünsche zu erfüllen.
C&A Mode Camp David DEICHMANN Gerry Weber
H&M Mode Hallhuber BlenDK Jack & Jones
Jack Wolfskin Mango s.Oliver Street One
Tally Weijl RUNNERS POINT TOM TAILOR Vero Moda

Elektromärkte & Technikmärkte in Darmstadt
Die Elektromärkte wie MEDIMAX, Media Markt oder Saturn sind seit Jahren das Mekka aller Technik und Computer Fans. Auch die folgenden Technikmärkte öffnen an diesem Sonntag in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr Ihre Türen. Die perfekte Gelegenheit, um entspannt einzukaufen!
GameStop SATURN COMSPOT

Baumärkte & Möbelhäuser in Darmstadt
Auch in den Baumärkten und Möbelmärkten kann man an den verkaufsoffenen Sonntagen von 13.00 bis 18.00 Uhr in gemütlicher Wochenendlaune neue Einrichtungsideen entdecken. Schlafen Sie in Ruhe aus und machen Sie sich dann auf zu einer entspannten sonntäglichen Entdeckungstour.
Einrichtungshäuser & Möbelmärkte
mömaX Möbel Möbel Windhaus Wallner Polstermöbel
Möbel ROLLER
Baufachmärkte & Heimwerkermärkte
BAUHAUS Hornbach

Sonntagsverkauf in Hessen
Bad Homburg Frankfurt/Main Gießen
Kassel Offenbach Wiesbaden
Übersicht [verkaufsoffener Sonntag in Hessen]

Wichtiger Hinweis: Nicht zugelassen zur Sonntagsöffnung ist der 1. Januar, der 1. Mai, der Karfreitag, der Ostersonntag, der Pfingstsonntag, der Volkstrauertag, der Totensonntag und die Feiertage im Dezember. Eine Pflicht zur Öffnung der Geschäfte in Darmstadt an den verkaufsoffenen Sonntagen besteht jedoch nicht. Diese Veröffentlichung enthält keine abschließende Darstellung, sondern dient Ihrer Information. Die enthaltenen Angaben sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden. Dennoch kann für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden. Viel Spaß beim Kaufsonntag!